VDMA, IFR und EUnited Robotics Highlights auf der automatica 2018

Shutterstock

Die automatica öffnet am 19. Juni ihre Tore und verspricht, alle Rekorde zu brechen. Unser Team mischt kräftig mit! Hier unser Highlight-Guide:

Sonderschau „Der Mensch in der Smart Factory“

Das gab’s noch nie: Ein Erfahrungsfeld mit neuen Technologien für die Arbeit der Zukunft. Probieren Sie 9 Demonstratoren für die Schnittstelle von Mensch und Maschine in der Fabrik der Zukunft selbst aus – von digitalen Assistenzsystemen über Wearables und Augmented Reality zum Exoskelett. Direkt am VDMA Stand (B4.338). 

 

R+A OPC UA Demonstrator: I4.0 wird Realität

Unsere Arbeitskreise haben hart gearbeitet und auf der automatica 2018 ist Premiere: Die OPC UA Companion Specifications für Robotik und Industrielle Bildverarbeitung werden vorgestellt. Zum Anfassen gibt es 2 Use Cases: die fähigkeitenbasierte Steuerung und Zustandsüberwachung. Vorträge steigen tiefer in die Thematik ein. Unbedingt anschauen! B4.332.

 

International Symposium of Robotics (ISR 2018)

Die weltweit führende Robotikkonferenz ISR feiert ihr 50. Jubiläum. Mit über 100 Präsentationen, hochkarätigen Keynotes und der Verleihung der international höchsten Robotik-Ehrung: der Joseph F. Engelberger Awards. Einer geht in diesem Jahr an unsere Kollegin Gudrun Litzenberger, worauf wir sehr stolz sind!

 

Industrie 4.0 Demonstrator

Unsere Kollegen von VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen präsentieren in Zusammenarbeit mit itq die Produktion der Zukunft live vor Ort. Verfolgen Sie am digitalen Zwilling mittels Augmented Reality einen echten Fertigungsprozess. B4.218.

 

Dialograum Plattformökonomie

Unter Federführung von VDMA Informatik vermittelt der Dialograum Wissen für die neuen digitalen Geschäftsmodelle der „Plattformökonomie“, die auch im B2B Bereich schwer im Kommen sind. Mit Lernzone, Showcases, Vorträgen, Expertenkontakten und Networking. B4.300.

 

Sino-German B2B Dialogue

Unser VDMA Shanghai Representative Office lädt ein zum hochkarätigen Networking mit der chinesischen Robotik-Industrie. Mit Keynotes der chinesischen National Development and Reform Commission (NDRC) und des Bayerischen Wirtschaftsministeriums. Dienstag, 19. Juni, 17:00 – 19:30 Uhr. Programm und Anmeldung erhalten Sie bei Miriam Breitung.

 

Networking mit der dänischen Robotikbranche

In Dänemark hat sich ein beeindruckendes Robotik-Ökosystem entwickelt. Zusammen mit der Danish Industrial Robotics Association (DIRA) laden wir ein zum Networking. Dienstag, 19. Juni, 15:00 – 16:30 Uhr direkt an der Startup-Arena in Halle B4.

 

EUnited CEO Dialogue

Ganz schön hochkarätig: Der CEO Dialogue von EUnited Robotics am Vorabend der automatica. Thema: „Autonomous Systems – How can we reap the benefits?“ Mit Keynotes von Klaus Helmrich, Vorstandsmitglied Siemens AG, und Dr. Carl-Christian Buhr, Deputy Head of Cabinet of Commissioner Mariya Gabriel, European Commission. Falls Sie keine Einladung erhalten haben, melden Sie sich bitte bei Dr. Susanne Bieller. Beschränkte Teilnehmerzahl.

 

IFR CEO Roundtable 

Die CEOs von KUKA, ABB und FANUC diskutieren mit einem Experten von DHL über Robotik und Künstliche Intelligenz. Nur für Journalisten.

 

Finance Meets Robotics and Automation

Der Investorentag von EUnited Robotics bringt Finanzanalysten, Kapitalbeteiligungsgesellschaften, Banken, Investoren und Gründer aus aller Welt zusammen. Denn Robotik und Automation gehört zu den attraktivsten Wachstumsbranchen – und wir zeigen, was dahinter steckt.

 

Virtuelle Schnitzeljagd

Unser neues Format für die Nachwuchswerbung. Eine Schülergruppe programmiert die Schnitzeljagd-App mit Highlights der Aussteller. Sechs weitere Schülergruppen treten gegeneinander an. Mit der App auf ihren Smartphones werden sie auf die Stände geführt und lernen die Robotik und Automation kennen.

 

Service Robotics Demopark

Die Servicerobotik ist im Kommen – und wir zeigen das ganze Spektrum der Anwendungen live zum Anfassen: für Fachbesucher, Medien, Investoren und Politiker. Halle B4, Stand 421. Nicht verpassen!

 

Robotics & Assembly Pavilion

Gemeinschaftsstand Robotik und Assembly Technology mit 5 Ausstellern in Halle A5, Stand 531 A-E.

 

Machine Vision Pavilion

Gemeinschaftsstand Machine Vision mit 13 Ausstellern in Halle B5, Stand 110 & 128. 

 

Alle in Halle B4: Unserer Stützpunkte auf der automatica 2018

  • VDMA Robotik + Automation: B4.338
  • R+A OPC UA: B4.332
  • International Federation of Robotics: B4.527B
  • EUnited Robotics: B4.527A
  • VDMA Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen: B4.218
  • VDMA Informatik: B4.300

 

Bis bald in München!