Neuer Vorstand für VDMA Integrated Assembly Solutions

id:10602672

Die Branche steuert 2016 ein neues Rekordjahr an! 

Frankfurt, 6. November 2015 – „Die Branche Integrated Assembly Solutions behält ihren Wachstumskurs bei“, sagte Gottfried Schumacher, Leiter Produktmanagement Montagetechnik Bosch Rexroth AG und wiedergewählter Vorsitzender von VDMA Integrated Assembly Solutions, anlässlich der Mitgliederversammlung in Frankfurt.

„Die Mitglieder von VDMA Integrated Assembly Solutions rechnen 2015 mit einem neuen Rekordumsatz von mindestens 6,5 Milliarden  Euro, der 2016 sogar noch getoppt wird“, äußerte sich Schumacher.

Der Vorstand von VDMA IAS (2015-2018)
Im Rahmen der EFAC (European Factory Automation Conference) und der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Robotik + Automation wählte dessen  Fachabteilung Integrated Assembly Solutions (IAS) einen neuen Vorstand. Dieser wurde per Beschluss der Mitgliedschaft um 2 Sitze erweitert, um die Repräsentation der stetig wachsenden Mitgliedschaft der nicht-deutschen Mitglieder zu garantieren. Für die Periode 2015 bis 2018 werden folgende Vertreter die Belange von VDMA Integrated Assembly Solutions lenken und leiten:

  • Gottfried Schumacher, Bosch Rexroth AG, Stuttgart (Vorsitzender)
  • Gianluca Aloisi, Montech AG, Derendingen, Schweiz
  • Frank Konrad, HAHN Automation GmbH, Rheinböllen
  • Cornelia Püschel, PÜSCHEL Automation GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  • Herbert Ritter, M&R Automation GmbH, Grambach bei Graz, Österreich
  • Stefan Roßkopf, teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, Freiberg
  • Henrik A. Schunk, SCHUNK GmbH & Co. KG, Lauffen
  • Hans-Ulrich Witschel, Festo AG & Co. KG, Esslingen

VDMA IAS im Vorstand von VDMA Robotik + Automation
Darüber hinaus werden Gottfried Schumacher, Cornelia Püschel und Stefan Roßkopf die Fachabteilung Integrated Assembly Solutions im Vorstand von VDMA Robotik + Automation vertreten.

Noch Fragen?
Daniela Dietz, Referentin bei VDMA Robotik + Automation, beantwortet sie gerne!
Telefon: +49 69 6603-1530, E-Mail: daniela.dietz@vdma.org

Über VDMA Integrated Assembly Solutions / VDMA Robotik + Automation
Der Fachverband Robotik + Automation im VDMA hat 220 Mitglieder, die sich in drei Fachabteilungen organisieren: Robotik, industrielle Bildverarbeitung und Integrated Assembly Solutions und mit ihrem fertigungstechnischen Know-how Produktionen weltweit wettbewerbsfähig machen.

Die Mitgliedschaft und das Leistungsportfolio von VDMA Integrated Assembly Solutions sind sehr vielseitig: Die rund 120 Mitglieder liefern intelligente, wirtschaftliche und integrierte Montage- und Fertigungslösungen an Kunden aus nahezu allen Branchen und Regionen. Dies beinhaltet die für Montage- und Fertigungslösungen notwendige Hardware wie Komponenten oder Maschinen. Hinzu kommt die für intelligente, wirtschaftliche und integrierte Lösungen notwendige „Brainware“ wie Analyse, Konzeption, Planung und Software zur Realisierung von komplexen Produktionsabläufen. Dabei wird eine Vielzahl von technischen Prozessen gemeistert, z.B. Verbinden, Umformen, Handhaben, Messen und Prüfen, Dosieren oder Beschriften.

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) vertritt über 3.100 Unternehmen des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Mit aktuell rund 962.000 Beschäftigten im Inland und einem Umsatz von ca. 187 Milliarden Euro ist der Maschinen- und Anlagenbau größter industrieller Arbeitgeber und eine der führenden deutschen Industrien.

Marktdaten Robotik + Automation
Die deutschen Hersteller von Industrieller Bildverarbeitung, von Integrated Assembly Solutions sowie von Robotik verzeichneten 2014 einen Umsatz von 11,4 Milliarden Euro (+9%). Aufgrund der robusten Auftragseingänge bleibt die Branche auch im laufenden Jahr auf Wachstumskurs: die Hersteller rechnen mit einem soliden Wachstum von 5 Prozent. Damit würde ein neuer Umsatzrekord in Höhe von über 12 Milliarden Euro erreicht und die Erfolgsgeschichte der Robotik und Automation eindrucksvoll fortgeschrieben werden. Für 2016 geht die Branche von einem Zuwachs von 5 Prozent auf 12,6 Milliarden Euro aus.

 

Bildquelle : MEDIALMACHT - Simon Weber

daniela.dietz@vdma.org, daniela.dietz@vdma.org
daniela.dietz@vdma.org, daniela.dietz@vdma.org
Datei-Anhänge:
2015-11-3 PI VDMA Integra... Vorstand VDMA IAS_2015-20...