Standardisierung für die IAS

Mit dem Forum Industrie 4.0 unterstützt der VDMA seine Mitglieder bei der Umsetzung von Industrie 4.0
Mit dem geplanten Demonstrator auf der automatica 2018, möchte die Fachabteilung IAS zeigen, dass eine interoperable und herstellerunabhängige Kommunikation zwischen IAS-Komponenten möglich ist.
Die Integrated Assembly Solutions (IAS) hat sich darauf geeinigt die Vision der Industrie 4.0, d. h. alle Teilnehmer und Assets (Maschinen, Anlagen, Werkstück usw.) im Unternehmen kommunizieren miteinander, in die Realität umzusetzen. Bis dahin ist es aber noch ein steiniger Weg.
Herzliche Einladung zum Arbeitskreis. Nächster Termin: 23.03.2017 in Frankfurt
Auf dem Fachabteilungstreffen und der Vorstandssitzung der IAS wurde das Thema I4.0-Kommunikation mit Hilfe von OPC UA vorgestellt. Jetzt lädt VDMA IAS interessierte Mitglieder zu einem "Kick-Off-Meeting OPC UA" am 17.02.2017 nach Frankfurt ein.
Etienne Axmann
Etienne Axmann
VDMA Fachverband Robotik + Automation, Referent Fachabteilung Integrated Assembly Solutions
(+49 69) 66 03-15 30
(+49 69) 66 03-25 30
Kathrin Pflüger
Kathrin Pflüger
VDMA Fachverband Robotik + Automation, Assistenz Fachabteilung Integrated Assembly Solutions
(+49 69) 66 03-17 89
(+49 69) 66 03-27 89
Anfahrt VDMA Frankfurt
Ihr Weg zum VDMA in Frankfurt.